Fachberatungsstelle Prostitution Hamburg

Infobox Prostitution

Gesundheit

Gesund sein, sich wohl fühlen und das Vermeiden von Krankheiten ist für uns alle ein wichtiges Thema. Besondere Bedeutung haben Fragen rund um die Gesundheit jedoch für Mädchen und Frauen, die ihr Geld mit Sexarbeit verdienen. Denn viele Krankheiten, mit denen du dich beim Sex anstecken kannst, sind am Anfang nicht bemerkbar. Auch ob ein Kunde eine sexuell übertragbare Krankheit hat oder nicht, lässt sich auf den ersten Blick nicht feststellen. Sicher geschützt vor einer Ansteckung mit HIV, Tripper, Syphilis oder einer anderen sexuell übertragbaren Krankheit (STI) bist du nur mit einem Kondom.

Gut und wichtig ist es auch, sich selbst regelmäßig untersuchen zu lassen, um eine mögliche Ansteckung früh zu erkennen und zu behandeln.

Wenn du Informationen zu sexuell übertragbaren Krankheiten brauchst oder dich dazu beraten lassen möchtest, kannst du zu unserer Ärztin oder einfach in die offene Sprechzeit kommen. Wir sprechen gern mit dir über alle deine Fragen. Anonym. Kostenlos. Vertraulich.

Wie erkenne ich eine sexuell übertragbare Krankheit?

Eine sexuell übertragbare Krankheit ist nicht immer zu erkennen.